Köln: Nightflower schreibt im 54. Preis von Europa Turf-Geschichte – Iquitos Fünfter

(25.09.2016/GR/wis) 15.000 Zuschauer wurden am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln Zeuge, wie Rennsport-Geschichte geschrieben wurde: Im bedeutendsten Pferderennen 2016 in der Domstadt, dem 54. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) schaffte mit Stall Nizzas Nightflower unter Andrasch Starke zum ersten Mal eine Stute das Kunststück, diese Top-Prüfung zum zweiten Mal hintereinander zu gewinnen. weiterlesen Weiterlesen …

Die Neue Bult in blau-weiß: Oktoberfest-Renntag mit zünftigem Programm

(22.09.2016) Noch relativ neu im Jahresprogramm des Hannoverschen Rennvereins ist der Oktoberfest-Renntag (Sonntag, 2. Oktober 2016, ab 13 Uhr). Die Neue Bult wird sich zu diesem Anlaß in blau-weißen Farben präsentieren. Ein bayrischer Biergarten, zünftige Musik und deftige Schmankerl erwarten die Gäste des Renntages. weiterlesen Weiterlesen …

Dortmund: Near England gewinnt das 132. Deutsche St. Leger – Sprengels Iraklion wird Fünfter

(18.09.2016/GR/wis) Schon vor dem Rennen war es ein besonderes Thema gewesen, dass der Große Preis von DSW21 – 132. Deutsches St. Leger in den letzten drei Jahren stets von Stuten gewonnen worden war. weiterlesen Weiterlesen …

Weltmeister-Sieg auf der Neuen Bult vor toller Kulisse

(18.09.2016) 10.900 Zuschauer kamen am heutigen Sonntag zum beliebten Renntag der Landwirtschaft auf die Galopprennbahn Neue Bult. Sie erlebten nicht nur ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf und abseits der Bahn, sondern sogar einen Weltmeister-Sieg im Hauptrennen. weiterlesen Weiterlesen …

Gewinnchancen für Groß und Klein

(15.09.2016/wis) Natürlich haben sich die VGH Versicherungen gemeinsam mit ihren Partner, dem GOP Varieté – Theater Hannover, der Ernst-August-Galerie Hannover und der Bowling World Hannover Verlosungsaktionen einfallen lassen. weiterlesen Weiterlesen …