Saisonfinale mit Galopprennsport der Extraklasse

(18.10.2017) Am Sonntag, 29. Oktober (ab 11 Uhr), findet auf der Neuen Bult das große Saisonfinale statt. Galoppsportlich betrachtet, ist der Renntag der Gestüte der Höhepunkt der Saison. Im Herbst Stutenpreis (Europagruppe III, 55.000 Euro, 2200 Meter) kommt die Champions-League-Klasse der Stuten an den Start. Feste Starterin ist Prima Violetta aus dem Rennstall Darboven. Die Stute wird von Top-Trainer Andreas Wöhler vorbereitet, im Sattel sitzt Stalljockey Eduardo Pedroza. weiterlesen Weiterlesen …

Keine Siege aber Platzgelder

(15.10.2017/wis) Siege gab es am Wochenende für die Langenhagener Trainingszentrale Neue Bult nicht zu feiern. Aber es gab einige Geldpreise in größeren Prüfungen. weiterlesen Weiterlesen …

Erasmus ist der Derby-Favorit für 2018

(15.10.2017/GR/wis) Der Favorit für das Deutsche Derby 2018 heißt seit Sonntag Erasmus: weiterlesen Weiterlesen …

Zwei Gröschel-Siege in Dresden

(08.10.2017/wis) Bei der Samstagveranstaltung in Dresden-Seidnitz ist Neue Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel ein Doppel gelungen. weiterlesen Weiterlesen …

Prominenz beim Pferderennen

(02.10.2017/RTL NORD) Die Pferderennbahn in Langenhagen konnte sich am vergangenen Wochenende über prominenten Besuch freuen. Denn zum Oktoberfest-Renntag beehrten unter anderem Claudia Effenberg, Micaela Schäfer und Marc Terenzi die Neue Bult. weiterlesen Weiterlesen …