Sprengels Event Air kämpft sich zum Sieg

(06.08.2017/wis) Nach ihrem Sieg vor Monatsfrist im Göddert Sybrecht-Erinnerungsrennen auf der Neuen Bult, ist die Wittekindshoferin Event Air am Sonntag auf dem Düsseldorfer Grafenberg zu einem weiteren Erfolg gekommen.

Unter Marko Casamento setzte sich die dreijährige Areion-Tochter in einem Ausgleich III über 1600 Meter nach Kampf mit einem Kopf durch (43:10).

Jeweils den vierten Platz belegten im Ausgleich I über 2200 Meter Sweet Thomas (Filip Minarik) sowie in einem Siegloserennen für die Dreijährigen Shining Lord (Daniele Porcu). Beide vertraten ebenfalls die Besitzerinteressen des Gestüts Wittekindshof.