Vorschau

Renntag 19. August 2015



Freier Eintritt, Gratis-Kinderfest und Top-Jockeys am After Work-Renntag

Am Mittwoch, 19. August, bietet der Hannoversche Rennverein einen After Work-Renntag mit spannenden Galopprennen, Live-Musik und tollem Entertainment für Kinder und Familien.

Bereits um 15:30 Uhr geht es auf der Neuen Bult mit einem großen Gratis-Kinderfest los: Mitmachzirkus, Streichelponies, Riesenrutsche, Schminken und vieles mehr laden zu einem "etwas anderen" Ferientag ein.

Um 16:20 Uhr startet das erste von neun hervorragend besetzten Galopprennen. Die Top Ten der Jockey-Rangliste ist vertreten, darunter Adrie de Vries, Andrasch Starke, Eduardo Pedroza, Filip Minarik, Alexander Pietsch, Jozef Bojko und Daniele Porcu. Eine Premiere gibt es für Rafael Schistl. Der brasilianische Jockey ist seit einigen Tagen am Stall von Paul Harley beschäftigt und wird am Mittwoch zum ersten Mal auf der Neuen Bult in den Sattel steigen.

Im Preis der Premio Reifen + Autoservice Jörg Leskien GmbH, einem mit 10.000 Euro dotierten Ausgleich II über 1600 Meter, geht Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel mit einem zweifachen Aufgebot ins Rennen: Sowohl Redesert (Wladimir Panov) als auch Chantilly (Adrie de Vries) sollten gute Chancen besitzen.

Auf Einladung des Hannoverschen Rennvereins besuchen 20 seelisch und geistig behinderte Bewohner aus dem Klinikum Wahrendorff den Renntag. Die Teilnehmer erwartet eine Rennbahnführung mit Blick hinter die Kulissen. „Wir freuen uns, dass der Hannoversche Rennverein diesen After Work-Renntag zugleich auch zu einem inklusivem Projekt macht“, so Heide Grimmelmann-Heimburg, Geschäftsführerin am Klinikum Wahrendorff.

Das Sponsoring an diesem Wochenrenntag haben hannoversche Handwerksbetriebe übernommen, nach denen auch die Renntitel benannt sind. Beim Handwerker-Schubkarren-Derby können sich Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre an einer Tombola beteiligen und Rucksäcke mit wertvollen Preisen gewinnen: Kuschelpferde, Eintrittskarten für den Serengeti-Park Hodenhagen, für das Cinemaxx Hannover, für das Rasti-Land in Salzhemmendorff und vieles mehr.

Bei der Wettnietenverlosung (gesponsert vom Jörg Leskien GmbH Premio Reifen + Autoservice und dem AUDI Zentrum Hannover) können sich die glücklichen Gewinner auf einen Satz GoodYear Winterreifen, VIP-Tickets für die Hannover-Show mit Mario Barth, Einkaufsgutscheine für die Ernst August-Galerie Hannover sowie Wettgutscheine freuen.

Veranstaltungsbeginn ist um 15:30 Uhr. Das erste Rennen startet um 16:20 Uhr, das letzte Rennen um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei!