Mega-Renntag des Jahres mit 159.000 Euro Siegprämien

(26.09.2013/bor) Gruppe III-Rennen, Auktionsrennen, alle Top-Trainer und Top-Jockeys vor Ort - der Mega-Renntag des Jahres (Sonntag ab 13:00 Uhr) kann kommen.

Im Langenhagener Stadtteil Evershorst, vor den Toren der Galopprennbahn Neue Bult, liegt das gleichnamige Gestüt Evershorst. Hier wurde die jetzt fünfjährige Leopardin geboren. Ist ihr Name Programm? Wird Sie um Kampf um den Sieg im Gruppe III-Rennen Großer Preis von German Tote am Sonntag mitmischen?

Im Training ist Leopardin bei Hans-Jürgen Gröschel, dem mit seinen Galoppern zur Zeit alles gelingt, was machbar ist. Allerdings bekommt es Leopardin, die von Bult-Jockey Wladimir Panov geritten wird, mit bärenstarker Konkurrenz zu tun. In dem mit 55.000 Euro dotierten Kracher-Rennen über 2200 Meter startet zum Beispiel Fitful Skies, in Frankreich von Henri-Alex Pantall vorbereitet, im Sattel Fabrice Veron, und im Besitz von Scheich Mohammed Al Maktoum aus Dubai. Die französische Stute war zuletzt zweite in Baden-Baden

Der Große Preis Jungheinrich Gabelstapler - BBAG Auktionsrennen, für 3-jährige Pferde über 2000 Meter, ist mit 52.000 Euro dotiert. Der dreijährige Hengst Ideal (Lennart Hammer-Hansen) aus dem Gestüt Hof Warendorf wird aufgrund seiner exzellenten Vorleistungen und der Superform seines Trainers Ferdinand Leve sicher Favorit dieser Prüfung.

Im Preis der Concordia Versicherungen, einem mit 20.000 Euro dotierten Ausgleich II, sehen die Zuschauer North Star mit Andrasch Starke in Aktion. Das Pferd gehört Hannover 96-Boss Martin Kind und ist, genau wie sein Jockey, prächtig in Form.

Das „Große Meravis Kinderland" mit den Neue Bult-Maskottchen Julie und Greg wird ebenso aufgebaut wie ein kleiner Mitmach-Kinderzirkus. Die Kleinen können gepunktete Pippi-Langstrumpf-Ponys streicheln, sich beim Stockbrotbacken und Kürbismalen vergnügen.

In einem Rennen mit Haflingern (mit Kindertombola) steigen Prominente in die Sättel. Die beliebte Wettnietenverlosung mit attraktiven Gewinnen rundet das bunte Rahmenprogramm ab.

Veranstaltungsbeginn ist 13:00 Uhr. Das erste der zehn Rennen startet um 13.30 Uhr, das Grupperennen um 16:55 Uhr, das letzte Rennen gegen 18:30 Uhr.