Dresscode am After Work-Renntag: Ganz in weiß

(06.08.2018) Am chilligen After work-Renntag am Mittwoch, 8. August (ab 16:30 Uhr) heißt der Dresscode „Ganz in weiß". Wer das Motto befolgt, wird belohnt: Alle in weiß gekleideten Besucher erhalten freien Eintritt und (ab 18 Jahre) ein Glas Sekt. Wer möchte, kann auf dem grünen Besucherhügel stilecht ein mitgebrachtes Picknick genießen - und gleichzeitig die Pferderennen verfolgen.

Im Mittelpunkt steht das Jubiläumsrennen der APS Industrie-Technik GmbH, ein mit 22.500 Euro dotierter Ausgleich I über 1.400 Meter für dreijährige und ältere Pferde. Lord Roderick aus dem Stall Wo laufen Sie denn? von Christian Sundermann zieht den Bult-Start einem England-Auftritt in Yorck vor. Rene Piechulek wird den fünfjährigen Wallach steuern. Favorit ist Waldpfad, mit Eduardo Pedroza im Sattel. Der Wöhler-Schützling aus dem Stall Chevalier d'Or von HRV-Vorstandsmitglied Michael Schwalba machte zuletzt in Hamburg in einem ähnlichen Rennen mit Lord Roderick und dem ebenfalls hier startenden Clear for Take Off (mit Derbysiegreiter Adrie de Vries) von Neue Bult-Chef Gregor Baum kurzen Prozess. Allerdings haben sich jetzt die Gewichte verschoben, so daß es am Mittwoch für Waldpfad schwerer wird.

Mit einem Großaufgebot an Galoppern greifen die hannoverschen Trainer in's Geschehen ein: Christian Sprengel schickt Sea Cloud (Andrasch Starke), den in chinesischem Besitz stehenden King Flash (Bauyrzhan Murzabayev) sowie Funky Groove und Akonit (beide Filip Minark) an den Start.

Dominik Moser möchte mit Glam Rock (Jana Neuhaus), Nevio und Clear for Take Off (beide Adrie de Vries) sowie mit Karma Aura und Anno Mio (beide Wladimir Panov) punkten. Bohumil Nedorostek hat seinen neuen Stalljockey Lose Luis Silverio auf Angel Music und auf Perfect Princess gesetzt, Kick Off wird von Filip Minarik geritten. Schließlich ist Hans-Jürgen Gröschel mit Imposito (Martin Seidl), Zilla (Mirko Sanna) und Elfenkönig (Filip Minarik) dabei.

Bei der beliebten Wettnietenverlosung sind am Mittwoch Eintrittskarten für das Heimspiel von Hannover 96 gegen Borussia Dortmund am 31.08.2018, Familieneintrittskarten für den Erlebnis-Zoo Hannover, Tageskarten für das Sport-/ErlebnisbadWASSERWELT LANGENHAGEN und Wettgutscheine im Wert von bis zu 100 Euro zu gewinnen.

Ein Shetty-Rennen mit Kindertombola (und tollen Preisen) sowie der informative Jockeytalk nach dem zweiten Rennen komplettieren das Geschehen am After work-Renntag.

Veranstaltungsbeginn ist um 16:30 Uhr, der erste Start erfolgt um 16:55 Uhr. Neun Rennen stehen auf der Karte. Das letzte Rennen startet um 20:55 Uhr.