Hamburg: Demonstration von Serena

(07.07.2018/wis) Eine richtig gute Stute scheint Hans-Jürgen Gröschel mit Serena im Stall zu haben.

Die dreijährige Soldier Hollow-Tochter aus der Zucht und im Besitz des Gestüt Paschberg konnte bei ihrem Lebensdebüt vor vier Wochen in Berlin-Hoppegarten schon überzeugen, als sie dichtauf als Zweite den Zielpfosten passiert hatte. Nun folgte am heutigen Samstag in Hamburg-Horn ihr zweiter Auftritt, der gleich von Erfolg gekrönt wurde. Unter Carlos Henrique setzte sich die Gröschel-Vertreterin in einem Rennen für dreijährige sieglose Stuten über 1800 Meter (Nerome-Rennen) überlegen mit vier Längen gegen ihre Konkurrentinnen durch (29:10).

Zur ewigen Geldeinsammlerin avancierte auch in Hamburg Christian Sprengels Funky Groove. Unter Filip Minarik schnaptte sich die Stute im Ausgleich IV über 1800 Meter das dritte Geld.