Gröschel-Starter weiterhin auf Plätze abonniert

(05.05.2019/wis) Die Starter von Hans-Jürgen Gröschel scheinen weiterhin auf Platzgelder abonniert zu sein.

Nachdem schon am vergangenen Renntag auf der Neuen Bult knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt wurde, setzte sich dieser Trend heute auch in Köln-Weidenpesch fort. Im Ausgleich III über 2400 Meter kam der vierjährige Schimmelwallach Irawadi (Filip Minarik) aus dem Stall Bergholz auf den dritten Platz. Noch besser endete eine halbe Stunde später im Ausgleich II über 1850 Meter Stall Mulligans vierjährige Stute Iliada. Sie passierte ebenfalls unter Filip Minarik auf dem zweiten Platz den Zielpfosten.