Namos in Deauville ohne Chance

(04.08.2019/wis) Ohne Möglichkeiten blieb am heutigen Nachmittag im französischen Deauville Dominik Mosers Namos. In dem mit 380.000 Euro dotierten und über 1300 Meter führenden Prix Jean Prat (Europagruppe I) belegte der Medicean-Sohn nur den letzten Platz von 15 Startern.