Purple Rose gewinnt Ausgleich III über Steher-Distanz

(12.10.2019/wis) Zu ihrem dritten Saisonerfolg ist am heutigen Samstag beim Saisonfinale im Leipziger Scheibenholz Sabine Goldbergs Purple Rose gekommen.

Die fünfjährige Hurrican Run-Tochter aus der Zucht des Gestüt Ammerland setzte sich im Ausgleich III über 3050 Meter Start-Ziel sicher mit einem Hals gegen All Prince und Wackere durch. Im Sattel von Purple Rose, die von Bohumil Nedorostek auf der Neuen Bult trainiert wird, saß Maxim Pecheur. Für Purple Rose war es ein Erfolg auf ihrer bisher längsten  Distanz.

Mit viel Endgeschwindigkeit sicherte sich Gestüt Brümmerhofs Moser-Vertreterin Narrative unter Wladimir Panov das zweite Platzgeld in einem Dreijährigen-Sieglosenrennen über die Meile.