Waldpfad nicht in den Hungerford Stakes

(16.08.2019/wis) Gestüt Brümmerhofs Waldpfad, zuletzt Doppelsieger mit Erfolgen im Sparkasse Holstein-Cup in Hamburg und den Hachwood Stakes in Newbury (beide auf Europagruppe III-Level), wird seine Startoption in den Hungerford Stakes am Samstag im englischen Newbury auslassen.

Der fünfjährige Shamardal-Sohn könnte nun die Goldene Peitsche in Baden-Baden (Gruppe II) während der Großen Woche ansteuern.  Weitere Startmöglichkeiten sind die 32Red Sprint Cup Stakes (Gruppe I) am 7. September in Haydock, sowie die British Champion Sprint Stakes (Gruppe I) am 19. Oktober während des Champions Festival in Ascot.