News 2020

Hier finden Sie alle Nachrichten aus dem Jahr 2020.

ACHTUNG: Eingeschränkter Zutritt zum Areal der Neuen Bult!

(20.03.2020) Die aktuelle, höchstdynamische und leider völlig undurchsichtige Entwicklung um die Verbreitung des Corona-Virus lässt uns, dem Hannoverschen Rennverein e. V., leider keine andere Wahl als per sofort festzulegen:

Zutritt zum Areal der Neuen Bult ist bis auf weiteres grundsätzlich eingeschränkt!

weiterlesen Weiterlesen …

Hannoverscher Rennverein sagt Saisonauftakt am Ostermontag ab - Vorerst bis zum 18. April keine Pferderennen in Deutschland

(17.03.2020/wis) Der für Ostermontag, den 13. April, vorgesehene Saisonauftakt auf der Neuen Bult findet nicht statt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. weiterlesen Weiterlesen …

Rennbetrieb in Deutschland wird vorerst bis zum 18. April 2020 ausgesetzt

(16.03.2020/Deutscher Galopp) Das Präsidium von Deutscher Galopp hat sich auf seiner heutigen Sitzung eingehend mit der durch das Coronavirus ausgelösten Krise befasst. Im Lichte der umfassenden öffentlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung hat es beschlossen, dass bis zum Ende der Osterferien am 18. April 2020 keine Galopprennveranstaltungen in Deutschland stattfinden. weiterlesen Weiterlesen …

Zum Tod von Manfred Chapman

In Frankfurt hast Du das Licht der Welt erblickt,
von Richard aus der Margarethe an den Start geschickt,
vor 71 Jahren gingst Du in Dein Rennen,
unsere Distanz wir niemals kennen.
weiterlesen Weiterlesen …

Manfred Chapman verstorben

(11.03.2020/wis) Obwohl Manfred Chapman auf der Neuen Bult für die Rennbahnbesucher nie ein Rennen kommentiert hat, kannte ihn doch jeder, der auf den Monitoren in der Wettannahme zeitgleich die Rennen auf den westdeutschen Bahnen verfolgt hat. weiterlesen Weiterlesen …

Noch fünf hannoversche Pferde in der Diana

(11.03.2020/wis) Noch 104 Pferde stehen nach dem Streichungstermin vom vergangenen Montag unter Order für den Preis der Diana. Darunter befinden sich auch fünf Kandidatinnen von der Neuen Bult. weiterlesen Weiterlesen …

Coronavirus: NBV sagt Stammtisch ab

(10.03.2020/wis) Am kommenden Freitagabend sollte im Courtyard-Hotel am Maschsee der traditionelle Stammtisch der Norddeutschen Besitzervereinigung (NBV) stattfinden. weiterlesen Weiterlesen …

Tag der Rennställe wird verschoben

(10.03.2020/kk) Der Hannoversche Rennverein hat sich aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus dazu entschlossen, den Tag der Rennställe, der am 14. März 2020 stattfinden sollte, zu verschieben. weiterlesen Weiterlesen …

Moser-Nennung für die German 2,000 Guineas

(06.03.2020/wis) Für das am 17. Mai im Weidenpescher Park zu Köln anstehende Mehl-Mülhens-Rennen (German 2,000 Guineas) hat Dominik Moser eine Nennung abgegeben. weiterlesen Weiterlesen …

Weiteres Pferd von Darius Racing zu Nedorostek

(05.03.2020/wis) Nach der vierjährigen Stute Apadanah hat ein weiteres Pferd von Darius Racing den Weg zu Bohumil Nedorostek auf die Neue Bult gefunden. weiterlesen Weiterlesen …

Trauerfeier für Dr. Erika Buhmann

(04.03.2020/wis) Die Trauerfeier für Dr. Erika Buhmann findet am kommenden Freitag, den 6. März, um 13:00 Uhr in der Elisabethkirche Langenhagen, Kirchplatz 7, in 30853 Langenhagen statt. weiterlesen Weiterlesen …

Der Hannoversche Rennverein trauert um Dr. Erika Buhmann – Ehefrau des Gründers vom Gestüt Evershorst hat Turfgeschichte geschrieben

(24.02.2020/wis) Dr. Erika Buhmann galt als letzte „Grande Dame" des Deutschen Turfs. Sie war verheiratet mit dem Gründer des Gestüt Evershorst, Karl-Heinz Plinke-Buhmann, der die Zuchtstätte 1932 in Langenhagen, auf einem historischen Hof dessen Geschichte bis in das 12. Jahrhundert zurückreicht, gründete. Nach seinem Tod 1994 prägte Dr. Erika Buhmann über 10 Jahre als Leiterin die Geschicke des Gestüts, bevor sie das Zepter 2004 an ihren Sohn Walter Buhmann übergab. weiterlesen Weiterlesen …

Noch drei Moser-Kandidaten im Aufgebot für das Blaue Band

(17.02.2020/wis) Drei Kandidaten von der Neuen Bult stehen noch im Aufgebot für das IDEE 151. Deutsche Derby, das am 5. Juli in Hamburg-Horn entschieden wird. weiterlesen Weiterlesen …

NBV-Stammtisch zum Thema "Spitzensport vs. Basissport - Viele Wünsche trotz leerer Kassen"

(17.02.2020/wis) Schon traditionell findet vor dem Start in die grüne Saison auf der Neuen Bult der Stammtisch der Norddeutschen Besitzervereinigung am Freitag, den 13. März um 18:30 Uhr im Courtyard-by-Marriott-Hotel am Maschsee in Hannover (neben der AWD-Arena), Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hannover, statt. Das Thema wird an diesem Abend lauten: Spitzensport vs. Basissport - Viele Wünsche trotz leerer Kassen. weiterlesen Weiterlesen …

Modernisierung der Sandbahn abgeschlossen

(11.02.2020/kk) Nach nur drei Wochen konnte die Modernisierung der großen Sandbahn auf der Neuen Bult planmäßig abgeschlossen werden. weiterlesen Weiterlesen …

Kanonier Dritter in Wambel

(09.02.2020/wis) Bei seinem dritten Saisonauftritt hat der von Bohumil Nedorostek am heutigen Sonntag auf der Sandbahn in Dortmund-Wambel gesattelte Kanonier den dritten Platz belegt. weiterlesen Weiterlesen …

Deutscher Galopp – Mit Herzblut für Vollblut

(30.01.2019) Der Verband des deutschen Galopprennsports hat auf dem SPOBIS den Re-Launch seiner Dachmarke und ihr neues Erscheinungsbild vorgestellt. weiterlesen Weiterlesen …

NP-Wahl zu Hannovers Sportler des Jahres: Wladimir Panov auf Platz sechs

(23.01.2020/wis) Mit 32 Saisonerfolgen, darunter einem Gruppe III-Sieg mit Gestüt Brümmerhofs Waldpfad im Sparkasse Holstein Cup während der Hamburger Derbywoche, hatte Wladimir Panov im vergangenen Jahr eine große Saison abgeliefert. weiterlesen Weiterlesen …

Pressemitteilung des Galopper Dachverbandes

(22.01.2020/wis) Das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V. in Köln hat am heutigen Mittwoch eine offizielle Pressemitteilung herausgegeben, die wir nachstehend wiedergeben. weiterlesen Weiterlesen …

Ehrenplatz für Kanonier in Wambel

(19.01.2020/wis) Nachdem Dominik Moser am ersten Renntag des Jahres mit Dr. Wolfgang Spanglers Lenotti für den ersten hannoverschen Treffer im Jahr 2020 gesorgt hatte, ist Bohumil Nedorostek dem Brümmerhofer Coach dicht auf den Fersen. weiterlesen Weiterlesen …

Erstklassige Trainingsbedingungen auf der Neuen Bult locken weitere Prominenz an

(17.01.2020/wis) Die Trainingsbedingungen auf der Neuen Bult gelten bereits seit einiger Zeit als die besten in Turf-Deutschland. Die alljährlichen umfangreichen Investitionen des Hannoverschen Rennvereins in das Trainingsareal bleibt auch immer mehr prominenten Besitzern nicht verborgen. weiterlesen Weiterlesen …

Bohumil Nedorostek: Mit 40 Pferden in die Saison – Jockey aus England verstärkt das Team

(16.01.2020/wis) Seit November 2017 ist Bohumil Nedorostek Trainer auf der Neuen Bult. Nach dem ihm in seiner ersten vollen Saison 2018 mit einem Dutzend Startpferden 8 Siege gelungen waren, drehte der ambitionierte Coach im vergangenen Jahr richtig auf und brachte es auf die beachtliche Zahl von 23 Jahreserfolgen bei 26 Stallinsassen. weiterlesen Weiterlesen …

Mit Innovation und viel Power in die neue Rennsaison

(16.01.2020) 2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird. weiterlesen Weiterlesen …

Wechsel in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hannoverschen Rennverein e. V.

(13.01.2020/kk) Kira Kaschek (31) ist neue Pressesprecherin des Hannoverschen Rennverein e. V. Sie folgt zum 01.01.2020 auf Susanne Born, die nach langjähriger Tätigkeit als Presseverantwortliche neue Aufgaben anstrebt. weiterlesen Weiterlesen …

weiter >