Nedorostek auch in Düsseldorf in der Erfolgsspur

(05.10.2020/wis) Während Bohumil Nedorostek auf der Neuen Bult mit Anchorage für den Club Neue Bult punkten konnte, war der Neue Bult-Coach fast zeitgleich auch in Düsseldorf erfolgreich.

Auf dem Grafenberg konnte Nedorostek im Ausgleich IV über 1400 Meter mit Lars Freimuths La Aluna punkten. Im Sattel der vierjährigen Soldier Hollow-Tochter saß Alexander Pietsch. Für La Aluna war es beim 16. Anlauf der erste Karrieresieg.

Einen zweiten Platz belegte die Nedorostek-Vertreterin Morning Claire unter Alexander Pietsch im Ausgleich IV über 2959 Meter Steherdistanz. 

Im Schloß Roland-Stutenpreis, einem Listenrennen über 1400 Meter, kam Hans-Jürgen Gröschels Belle Anglaise (Stephan Hellyn) auf den dritten Platz. 

Mit seinen beiden Siegen bleibt Bohumil Nedorostek in der Erfolgsspur und ist derzeit mit 17 Treffern in dieser Saison der erfolgreichste Trainer auf der Neuen Bult. Dahinter folgen Dominik Moser mit 15 Siegen, Hans-Jürgen Gröschel mit 14 Treffern und Christan Sprengel mit einem Saisonerfolg.