Neue Bult weiterhin ohne Zuschauer: Derby-Trial und Taxi4Horses Fillies-Trophy im Mittelpunkt

(22.06.2020/wis) Ein geballtes Programm von mindestens 14 Zucht- und Leistungsprüfungen wird es am kommenden Sonntag, 28. Juni, auf der Neuen Bult geben. Ein über siebeneinhalb Stunden dauerndes Programm wird dann wieder über den Livestream von Deutscher Galopp abrufbar sein. Rennbeginn wird bereits um 10:55 Uhr sein. Die Übertragung wird um 10:35 Uhr beginnen.

Im Mittelpunkt werden zwei Listenrennen stehen. Im Derby-Trial geht es für den Derbyjahrgang über 2200 Meter und eine der letzten Möglichkeiten sich für das Blaue Band am 12. Juli in Hamburg-Horn zu qualifizieren. Die Taxi4Horses Fllies-Trophy wendet sich an vierjährige und ältere Stuten und führt ebenfalls über 2200 Meter. Weitere ein Dutzend Zucht- und Leistungsprüfungen mit teilweise kopfstarken Feldern runden das Programm ab.