Baden-Baden: Schafft auch Itobo das Doppel?

(24.05.2020/wis) Nach einem beherzten Finale war es gestern Dominik Mosers Namos gelungen seinen Erfolg in der Silbernen Peitsche (Gruppe III) aus dem Vorjahr zu wiederholen.

Eine Wiederholung seines Vorjahreserfolges wird heute am Finaltag des Frühjahrs-Meetings in Iffezheim auch Itobo anstreben. Der achtjährige Wallach wird versuchen seinen Titel aus dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft 2019 zu verteidigen. Der von Hans-Jürgen Gröschel auf der Neuen Bult vorbereitete Areion-Sohn, der in dem Gruppe II-Rennen über 2200 Meter von Adrie de Vries geritten wird, trifft dabei auf eine siebenköpfige Konkurrenz (Walderbe ist Nichtstarter).

Zudem wird Hans-Jürgen Gröschel In einem Dreijährigen-Sieglosenrennen über 1800 Meter Rennstall Darbovens Koffi Star (Carlos Henrique) satteln.

Auch im Ausgleich III über die 2000 Meter-Distanz wird das Gröschel-Quartier vertreten sein. Hier wird Stall Steintors Waldenser unter Carlos Henrique zur Startstelle aufgaloppieren.

Das Starter-Quartett des Altmeisters von der Neuen Bult komplettiert im Ausgleich III über 1800 Meter Carsten Biedermanns Athlet, der ebenfalls von Carlos Henrique geritten wird.