Vivienne Wells am Samstag im St.Leger Tschechiens

(20.11.2020/wis) Die von Bohumil Nedorostek auf der Neuen Bult für den Stall Utrin vorbereitete Vivienne Wells wird am Samstag in Prag das Tschechische St.Leger bestreiten.

Das 2800-Meter-Rennen für die Dreijährigen wird sieben Pferde am Ablauf sehen. Die Authorized-Tochter aus französischer Zucht wird in der mit 200.000 tschechischen Kronen dotierten Prüfung Alexander Pietsch im Sattel haben. Das Rennen wird um 13:00 Uhr gestartet.

Vivienne Wells ist in ihrer bisherigen Karriere noch sieglos, absolvierte in diesem Jahr insgesamt 7 Starts und belegte davon fünf Mal den zweiten Platz. Sie war zuletzt drei Mal hintereinander Zweite, darunter in den Oaks Tschechiens, dem Tschechischen Derby sowie im Slowakischen Derby.