Volles Programm für Murzabayev

(24.06.2020/wis) In voraussichtlich 11 der insgesamt 14 Zucht- und Leistungsprüfungen am Sonntag auf der Neuen Bult wird der amtierende Champion Baurzhan Murzabayev in den Sattel steigen.

Der erste Mann am Quartier von Andreas Wöhler drückt damit auch dieser Saison wieder seinen Stempel auf. Gab es im vergangenen Jahr um diese Zeit noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seinem Rivalen und späteren Vize-Champion Maxim Pecheur, sieht die Sache derzeit sehr deutlich aus: Murzabayev führt das Klassement deutlich mit 40 Siegen gegen seinen letztjährigen Widersacher, Maxim Pecheur, an, der bisher 27 Treffer auf seinem Konto verbuchen konnte.

Einen fairen sportlichen Fight liefern sich beide Protagonisten auch immer auf der Neuen Bult. Nach drei Renntagen in Langenhagen kann Baurzhan Murzabayev auf 9 Siege zurückblicken. Er ist damit auch auf der Neuen Bult der bisher erfolgreichste Jockey. An zweiter Stelle avanciert auch hier Maxim Pecheur, der fünf Mal als Sieger in den Absattelring zurückkehren konnte.