Beide Listenrennen mit großer Resonanz

(05.05.2021/wis) Gestern war der Nennungsschluss für die beiden Listenrennen, die am kommenden Renntag, Sonntag, den 16. Mai, die Hauptrennen auf der Neuen Bult markieren werden.

Beide Stuten-Listenrennen haben über die Landesgrenze hinaus eine großartige Resonanz gefunden. Im Göddert Sybrecht-Erinnerungsrennen, das über die Meile entschieden wird, wurden 11 Stuten eingeschrieben. Für die 2000 Meter-Prüfung, die unter dem Patronat von Taxi4Horses entschieden wird, wurden 16 Stuten genannt. Die internationale Note wird beiden Prüfungen durch Gäste aus Frankreich verliehen. Es könnte auf eine Karte von 13 Rennen hinauslaufen. Die endgültige Starterangabe ist am Mittwoch der kommenden Woche.