Dortmund: La Aluna Dritte

(17.02.2021/wis) Bohumil Nedorosteks La Aluna, erste Starterin von der Neuen Bult 2021, hat am heutigen Sonntag in Dortmund auf der Sandbahn einen dritten Platz belegt.

Im Ausgleich IV über 1200 Meter hatte die fünfjährige Soldier Hollow-Tochter, die als 3,4:1-Totofavoritin ihre Startbox bezogen hatte, Sybille Vogt im Sattel. 

Der Sieg ging an den fünfjährigen Areion-Sohn Latino aus dem Stall des Düsseldorfer Trainers Ralf Rohne.