Dortmund: La Aluna erste Jahresstarterin von der Neuen Bult

(14.01.2021/wis) Am kommenden Sonntag findet auf der Sandbahn in Dortmund-Wambel der zweite Renntag des Jahres statt.

Mit dabei wird der erste Jahresstarter von der Neuen Bult sein. Dabei handelt es sich um die von Bohumil Nedorostek für Besitzer Lars Freimuth trainierte Stute La Aluna. Die fünfjährige Soldier Hollow-Tochter wird Sybille Vogt im Sattel haben, und den Ausgleich IV über 1200 Meter bestreiten. 

La Aluna, die aus der Zucht von Bernd Dietel und Thomas Jordan stammt, hat in im vergangenen Jahr bei einem Dutzend Starts zwei Rennen gewonnen und war fünf Mal in die Platzierung gelaufen.