1. Rennen: Rennprogramm

Renntag 17. Mai 2019



OAT-Cup 2000 m. Kategorie D
Ehrenpreise u. 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). 16:30

Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise überreicht Olaf Pohl, Fa. Otto Alte-Teigeler GmbH. In diesem Rennen 2 Platzquoten. Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben. Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg in der Kategorie D 2 kg mehr. Sieglosen zweitplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. 60 € Einsatz (30, 30). (5 Nennungen, 5 steh. gebl.)

Nr. Besitzer, Trainer,
Rennfarbe,
Pferd,
Alter, Abstammung
Gewicht
kg
Startbox-Nr.

Reiter
1
Gestüt Ebbesloh (Andr.Wöhler)
silbergrau, schwarz-weiß-grüne Schärpe, schwarze Kappe
4
Dantes
3j. schwb. H. v. Poet's Voice-Diaccia
58,0B.Murzabayev
2
Gestüt Schlenderhan (J.-P.Carvalho)
rot, blaue Ärmel, schwarze Kappe
2
So Chivalry
3j. db. H. v. Camelot-So Smart
58,0F.Minarik
3
Gestüt Haus Ittlingen (D.Moser)
weiß, roter Streifen, weiße Ärmel, rote Nähte u. Kappe
1
Corbusier (GB)
3j. db. H. v. Mastercraftsman-Calyxa
56,0A.Starke
4
Guido W.Schmitt (A.Suborics)
silbergrau-schwarz gerautet, schwarze Ärmel, sgr. Kappe, schw. Rauten
3
Pray
3j. b. S. v. Maxios-Paraisa
56,0M.Pecheur