Baccara Rose siegt für die Galoppgemeinschaft Bad Harzburg

(17.05.2019) Unter dem Motto "White Picnic at the Races" stand der heutige dritte Saisonrenntag, der mit 4.200 Zuschauern ausgezeichnet besucht war. Nicht nur vom Publikum wurde der Renntag gut angenommen, auch die Sponsoren und ihre Gäste waren in den VIP-Bereichen allerbester Stimmung. weiterlesen Weiterlesen …

Jockey-Elite beim "White Picnic at the Races"

(14.05.2019) Mit 104 Startern hat der Hannoversche Rennverein für seinen Motto-Renntag "White Picnic at the Races" ein ausgezeichnetes Nennungsergebnis erzielt. Bult-Fans erleben am Freitag, 17. Mai (ab 16:00 Uhr) zehn klasse besetzte Galopprennen. weiterlesen Weiterlesen …

Berlin-Hoppegarten: Riesenaußenseiter Raa Atoll überrascht im Oleander-Rennen

(12.05.2019) Mit einer Überraschung endete am Sonntag in Berlin-Hoppegartendas Cromer Group International 48. Oleander-Rennen: Für Sponsor Luke Comer (Trainer und Besitzer in Irland) gewann der vierjährige Hengst Raa Atoll unter dem in Deutschland tätigen Jockey Jozef Bojko das mit 100.000 Euro dotierte und über 3.200 Meter führende Europagruppe II-Rennen. Der 33,2:1-Außenseiter konnte in leichter Manier die Angriffe des heißen 1,5:1-Favoriten Thomas Hobson abwehren. weiterlesen Weiterlesen …

Berlin-Hoppegarten: Gröschel zweimal im Geld

(12.05.2019/wis) Am zweiten Tag des Hoppegartener Meetings liefen zwei Gröschel-Pferde in die Geldränge. weiterlesen Weiterlesen …

Berlin-Hoppegarten: Clear For Take Off Dritte im Sprint-Cup

(11.05.2019/wis) Nach ihrem dritten Platz auf Listenparkett im Großen Preis der Privatbank ODDO BHF zur Saisoneröffnung auf der Neuen Bult, wusste Dominik Mosers Brümmerhoferin Clear For Take Off auch im heutigen Hoppegartener Sprint-Cup zu überzeugen. weiterlesen Weiterlesen …

Picknick in Weiß am After Work-Renntag

(10.05.2019) Das wird ein toller Start ins Wochenende: "White Picnic at the Races", lautet das Motto am Freitag, 17. Mai (ab 16:00 Uhr). Alle in weiß gekleideten Besucher erhalten freien Eintritt und (ab 18 Jahre) ein Glas Sekt. Wer mag, kann auf dem grünen Besucherhügel stilecht ein mitgebrachtes Picknick oder Köstlichkeiten von den Gastronomie-Ständen genießen — und gleichzeitig die Pferderennen verfolgen. Mit zehn prallvoll besetzten Galopprennen bietet der Hannoversche Rennverein ein hochattraktives Programm. weiterlesen Weiterlesen …

Picknick in Weiß am After Work-Renntag

(08.05.2019) Ein toller Start ins Wochenende: Am Freitag, 17. Mai (ab 16:00 Uhr) ganz in weiß gekleidet zur Rennbahn kommen und das mitgebrachte Picknick genießen. Wer das Motto befolgt, wird belohnt: weiterlesen Weiterlesen …

Gröschel-Starter weiterhin auf Plätze abonniert

(05.05.2019/wis) Die Starter von Hans-Jürgen Gröschel scheinen weiterhin auf Platzgelder abonniert zu sein. weiterlesen Weiterlesen …

Jubiläumsbuch "150 Jahre Hannoverscher Rennverein" ausgezeichnet

(05.5.2019) Am gestrigen Samstag fand die 18. Preisverleihung des Wettbewerbes „Wir suchen die beste Jubiläumsschrift" statt, den das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte (NISH) alle zwei Jahre seit 1983 durchführt. Ausrichter der Veranstaltung war traditionsgemäß der Sieger des letzten Wettbewerbes, diesmal der Niedersächsische Fußballverband Kreis Heide-Wendland, der vor zwei Jahren mit seiner Festschrift „130 Jahre Fußball in Stadt und Land Lüneburg" den Wettbewerb gewonnen hatte. weiterlesen Weiterlesen …

Volles Haus am Hannover 96-Renntag

(01.05.2019) 20.000 Zuschauer kamen zum zweiten Saisonrenntag auf der Neuen Bult, dem Hannover 96-Renntag. Obwohl die Fans der Roten derzeit keine leichte Zeit haben, wurde die Verbindung von Galopprennsport mit Fußball vom Publikum mit Begeisterung angenommen. weiterlesen Weiterlesen …